#teamoz: Spendenaufruf für die paralympischen Fechter:innen

Zurück in die Normalität – zumindest ein bisschen.  

Über unsere Senior Projektmanagerin, die selbst leidenschaftliche Fechterin ist, erreichte uns der Spendenaufruf der Fechter:innen des PSV Rostock und des Makkabi e.V.. Es ist uns eine Herzensangelegenheit ihren Spendenaufruf an die Öffentlichkeit zu bringen.

Seit Kurzem bietet der PSV Rostock und der Makkabi e.V. aus der Ukraine geflohenen Fechter:innen die Möglichkeit gemeinsam mit den Mitgliedern des Vereins zu trainieren. 

Die paralympischen Fechter:innen befinden sich mitten im Training zum nächsten Weltcup im Mai. Um sich optimal vorbereiten zu können, benötigen sie dringend unsere und Ihre Hilfe! 

Es fehlt vor allem an Ausrüstung. Wer helfen möchte diesen Menschen ein kleines bisschen ihrer verloren gegangenen Normalität zurückzugeben und ein Zeichen in schwierigen Zeiten zu setzen, kann über folgendes Konto an den Verein spenden, um den paralympischen Fechter:innen zu helfen:  

Jede Spende zählt!  

BUJUKI e.V. I Bund für Jugend- und Kindersportförderung 

Bankverbindung: HypoVereinsbank 

Verwendungszweck: Hilfe für ukrainische Fechter 

BIC: HYVEDEMM300 

IBAN: DE11200300000020062725

Hier gibt's noch mehr Content

06. Jul 2022

Schon gehört? Podcast mit Sunniva Ferri

Mehr als „nur“ Haare: Schluss mit Stereotype und mehr Mut zur Individualität.

23. Jun 2022

“Einfach Gesund”: Nutzen Sie die Reichweite mit unserer Themenwoche 

Gesundheit geht uns alle an!  Gesundheit als einer der wichtigsten Werte der Deutschen steht jetzt erneut an Top 1 – noch vor Familie und Erfolg. *  

23. Jun 2022

Karrierechancen MV powered by OSTSEE-ZEITUNG

Finden Sie den passenden Job und tauschen Sie sich mit Unternehmen aus der Region aus.

16. Jun 2022

Ein voller Erfolg: Jobbörse für Geflüchtete und Migrant:innen

Job market for refugees and migrants

Neugierig geworden?